Berufungscoaching

Wer wirklich erfolgreich ist, hat eine geringe Kluft zwischen dem, wie er sein möchte und dem, wie er ist.

Andrea Gaal

Was ist MEINE Berufung?
Was ist meine Lebensaufgabe?
Was brauche ich um ein erfülltes Leben zu leben?

 

Berufungscoaching

  • deine persönliche Berufung / Lebensaufgabe entdecken, umsetzen, leben

Was ist Berufungscoaching? *)

Berufungscoaching ist eine lösungs- und zukunftsorientierte Methode für die Begleitung von Menschen, die sich mit Fragen zu ihrer Berufung und davon ausgehend mit Fragen der Neuorientierung (sowohl aus beruflicher als auch aus spiritueller Sicht) und einer stimmigen Lebensgestaltung an Begleiter/innen wenden. Die leitende Grundannahme dabei ist, dass es für jede Person eine persönliche Berufung gibt, aus der passende individuelle Lebensformen und individuelle Aufgaben folgen.
Der Fokus liegt auf dem Entdecken der persönlichen Bedürfnisse, Wünsche, Sehnsüchte, Talente und Ressourcen.

Handlungsleitende Fragen sind:

  • Was brauche ich, damit es mir gut geht und ich ein sinnvolles Leben führen kann?
  • Was will ich?
  • Was kann ich und wie kann ich meine Fähigkeiten entfalten und meine Talente ausüben?

Darauf aufbauend wird eine Vision für die zukünftige (kurz- oder mittelfristige) Lebensgestaltung erstellt.
Berufungscoaching wurde als durchgängiges Begleitungsmodell von Prof. Dr. Alexander Kaiser entwickelt und wird seit mehreren Jahren sehr erfolgreich bei Einzelpersonen und auch in Unternehmen, Gemeinschaften, Gruppen und Teams angewendet. Es wird mithilfe wissenschaftlicher Methoden auf seine Qualität hin überprüft und laufend weiterentwickelt.
Methodisch baut Berufungscoaching auf dem systemischen Coaching auf und ergänzt es mit Werkzeugen und Methoden aus dem Ziel- und Wissensmanagement vor dem Hintergrund menschlichen Strebens nach Ganzheitlichkeit und Spiritualität.


*) Berufungscoaching – WaVe-Zentrum für Wachstum und Veränderung entwickelt von Univ. Prof. Dr. Alexander Kaiser